• Bericht über die Sitzung der Gemeindevertretung Borkwalde vom 23.06.2021

    Ende Juni 2021 kam die Borkwalder Gemeindevertretung zu ihrer letzten Sitzung vor der Sommerpausezusammen. Wie sich zeigte, gab es Vieles zu besprechen und Manches zu entscheiden.   Als Erstes wurde der Tagesordnungspunkt 13 von der Tagesordnung genommen, weil er im Ausschuss für Finanzen, Wirtschaft, Soziales, Bauen und Ortsentwicklung noch bearbeitet wird. Es handelte sich um einen Begrüßungsbrief für die Neubürgerinnen und Neubürger in Borkwalde. Anlass dafür war, dass es mitunter Konflikte zwischen Ältereingesessenen und neu Hinzugekommenen im neuesten Teil von Borkwalde gegeben hat bzw. gibt. Dazu hatten die Fraktion Links-Grün und der Gemeindevertreter Herr Stawinoga (SPD) in der Sitzung der Gemeindevertretung am 19. Mai 2021 einen Antrag für einen Beschluss eingebracht, allen Neu-Borkwalderinnen und…

  • Bericht von der Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Wirtschaft, Soziales, Bauen und Ortsentwicklung vom 9. Juni 2021

    Die letzte Sitzung des Ausschusses vor der Sommerpause war vor allem für die Vereine und Interessengruppen (IG) wichtig, die im vergangenen Oktober Anträge auf Zuwendungen für ihre Arbeit an die Gemeinde stellten. Seit mehr als einem halben Jahr schlummerten diese in der Verwaltung, und hätte es nicht eine schriftliche Anfrage von Frau Krüger (Fraktion Links-Grün) für die Gemeindevertretersitzung am 19.05.21 und auch die Frage von Frau Bressel (IG Rentner Borkwalde) in der Einwohnerstunde dazu gegeben, wären sie wohl immer noch nicht auf die Tagesordnung gekommen. Die Tagesordnung wurde ohne Änderungsanträge angenommen. Frau Segl, die Leiterin des Fachbereiches Bauen im Amt Brück, informierte zu wesentlichen Angelegenheiten der Gemeinde dass der Radweg nach Borkheide stellenweise ausgebessert…

  • Bericht über die Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Wirtschaft, Soziales, Bauen und Ortsentwicklung der Gemeindevertretung Borkwalde vom 07.04.2021

    Zunächst: Es war erfreulich und im Interesse der Gemeinde, dass die Vorsitzende des Ausschusses für Finanzen, Wirtschaft, Soziales, Bauen und Ortsentwicklung nunmehr die dritte Sitzung des Ausschusses seit seiner Bildung Anfang September 2020 einberufen hat. Trotz der jetzt bedrohlichen dritten Welle der Corona-Pandemie und in den geschlossenen Räumen der „Lebenshilfe“. Wie sich zeigte, kam die Sitzung zu wichtigen Ergebnissen, wovon hier berichtet werden wird. Es ist aber daran zu erinnern, dass die Einberufung einer ähnlichen Sitzung (die ebenfalls mit guten Ergebnissen endete) unter freiem Himmel am 27. Mai 2020 auf dem Gelände des Jugendclubs in der relativ schwachen ersten Welle der Pandemie noch mit der besorgten öffentlichen Frage an die von der Fraktion Links-Grün…

  • Bericht über die Sitzung der Gemeindevertretung Borkwalde vom 17.03.2021

    Nach der Eröffnung der Sitzung durch den Bürgermeister wurden bei den Beratungen über die Tagesordnung die darin enthaltenen Punkte 25 und 26 von den Einreichern zurückgezogen. Bei Punkt 25 – einem von Herrn Stawinoga (SPD), Herrn Wiesenburg (Borkwalder Wählergemeinschaft) und dem Bürgermeister, Herrn Eska, eingereichten Beschlussentwurf, handelte es sich um die Teilsanierung der Ernst-Thälmann-Straße im Bereich Birkenstraße bis zum Haderlandstieg. Dabei sollte das gleiche Verfahren wie im Haderlandstieg angewendet werden. Dort wurde in einem Teilstück ein Schotter-/Kies-Belag aufgetragen, der nach ca. drei Jahren immer noch halte und gut befahrbar sei. In seiner Begründung für das Zurückziehen des Antrags verwies Herr Stawinoga darauf, dass es noch weiteren Klärungsbedarf gebe. Dies insbesondere hinsichtlich des schon von…

  • Ausschusssitzung

    Sitzung des Ausschusses Finanzen, Wirtschaft, Soziales, Bauen und Ordnung Borkwalde. Informationen zur Tagesordnung finden Sie HIER   in Borkwalde in den Räumen des Pflegedienstes „Lebensfreude“, Astrid-Lindgren-Platz 2

  • Gemeindevertretersitzung

    Sitzung der Gemeindevertretung Borkwalde. Informationen zur Tagesordnung finden Sie HIER   in Borkwalde in den Räumen des Pflegedienstes “Lebensfreude”, Astrid-Lindgren-Platz 2

  • Grüße zum Fest Corona und die damit verbundenen Einschränkungen haben uns gezeigt, daß wir in der Weihnachtszeit die Chance haben, uns auf die Werte zu besinnen, die das Leben als Mensch und mit den Menschen in der Gesellschaft ausmachen:   Das Glück begreifen, lebendig zu sein und im Frieden zu leben. Sich zu freuen, in der Familie beisammen zu sein. Aufmerksam und hilfreich gegenüber den Mitmenschen zu sein, nicht nur im eigenen Land. Leben und Gesundheit zu achten und zu schützen. Allen danken, die sich für die Gemeinschaft einsetzen. Und nicht zuletzt auf Distanz bleiben, damit unsere Lieben gesund durch diese schwierige Zeit kommen.   Mit den Worten des Brandenburger Dichters Theodor Fontane wünschen wir allen…