Grüße zum Fest

Corona und die damit verbundenen Einschränkungen haben uns gezeigt, daß wir in der Weihnachtszeit die Chance haben, uns auf die Werte zu besinnen, die das Leben als Mensch und mit den Menschen in der Gesellschaft ausmachen:

 

  • Das Glück begreifen, lebendig zu sein und im Frieden zu leben.
  • Sich zu freuen, in der Familie beisammen zu sein.
  • Aufmerksam und hilfreich gegenüber den Mitmenschen zu sein, nicht nur im eigenen Land.
  • Leben und Gesundheit zu achten und zu schützen.
  • Allen danken, die sich für die Gemeinschaft einsetzen.
  • Und nicht zuletzt auf Distanz bleiben, damit unsere Lieben gesund durch diese schwierige Zeit kommen.

 

Mit den Worten des Brandenburger Dichters Theodor Fontane wünschen wir allen Borkwalder:innen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das Neue Jahr 2021.

Zum 24. Dezember 1890

 

Noch einmal ein Weihnachtsfest,

Immer kleiner wird der Rest,

Aber nehm‘ ich so die Summe,

Alles Grade, alles Krumme,

Alles Falsche, alles Rechte,

Alles Gute, alles Schlechte –

Rechnet sich aus all dem Braus

Doch ein richtig Leben raus.

Und dies können ist das Beste

Wohl bei diesem Weihnachtsfeste.

 

Theodor Fontane

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.